Marilena Abt
Senior Innovation Advisor, TRENDONE, Hamburg
ist Senior Innovation Manager bei TRENDONE. TRENDONE ist ein international tätiges Trendforschungsunternehmen, das spezialisiert auf Cross-Industry-Trends und -Innovations ist. Marilena Abt arbeitet als Beraterin im Bereich Innovation Services und berät Unternehmen in der Fragestellung wie sie aus Trends wertschöpfende Innovationen für ihr Geschäftsfeld entwickeln können. Vor TRENDONE arbeitete sie mehrere Jahre im Marketing und später Business Development eines international tätigen Konsumgüterherstellers in der Schweiz.
Diana Baganz
Leiterin Marketing & Kommunikation, Doosan Lentjes, Ratingen
ist seit 2014 bei dem Energieerzeugungsspezialisten Doosan Lentjes – Teil der globalen Doosan Gruppe – verantwortlich für Marketing und Kommunikation mit Schwerpunkt auf die Entwicklung globaler Kommunikationsstrategien, sowie Erstellung von zielgruppenspezifischem Content. Innerhalb der Gruppe mit weltweit mehr als 40,000 Mitarbeitern führte sie VR erfolgreich ein.
Clarence Dadson
Geschäftsführer, Design4real, München
ist Inhaber von Design4real, einer Crossmedia Kreativ-Agentur mit Virtual Reality und 360° Video Fokus. Der Diplom Designer kann auf über 20 Jahre Erfahrung in der Kreation, im Design und der Entwicklung von On- und Offline-Anwendungen zurückblicken. Als First-Mover ist er immer am Puls der Zeit und adaptiert neue Technologien. Clarence ist Initiator der 360° Video Meetup Events in München und Mit-Organisator der Virtual Reality Community EUVR.
Dorothee Ebert
Senior Managerin, KPMG, Frankfurt am Main
ist Senior Managerin im Bereich Customer Consulting der KPMG. Sie verantwortet dort die Solution „Business Model Innovation“ und berät Unternehmen rund um das Thema „Geschäftsmodell“. Sie ist Autorin der Studie „Neue Dimensionen der Realität“, die die Potenziale von Virtual und Augmented Reality für Unternehmen in zahlreichen Branchen analysiert.
Swantje Fischenbeck
Trainee Innovation Advisor, TRENDONE, Hamburg
ist Trainee Innovation Advisor bei TRENDONE. Sie unterstützt das Team der Innovation Services in der Innovationsberatung von Unternehmen und ist verantwortlich für das Workshop-Format „Afternoon for Innovators“. In ihrer Bachelorarbeit befasste sie sich mit den Chancen und Herausforderungen, welche sich aus dem Mega-Trend der Individualisierung für Unternehmen ergeben.
Dr. Michael Gerards
Geschäftsführer, present4D, Düsseldorf
ist Mitbegründer und Geschäftsführer der present4D GmbH mit Sitz in Düsseldorf. present4D ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Multimedia-Dienstleistungen, Software und Beratung mit Fokus auf die Umsetzung von Virtual Reality-Anwendungen im industriellen und non-gaming Business-Umfeld.
Daniel Guthor
Geschäftsführer, Aspekteins, Saarbrücken
war vor Gründung der Aspekteins GmbH bei Microsoft und SAP tätig, und brachte dort seine Leidenschaft für zukunftsweisende Ideen ein. Tiefgreifendes Verständnis digitaler Technologien in Kombination mit dem Tagesgeschäft der Medienproduktion führte schnell zu der Entscheidung diese zusammenzuführen. Heute entwickelt Daniel Guthor federführend die VR-Strategien der Aspekteins GmbH.
Prof. Jens Herder
Hochschule Düsseldorf
ist seit 2000 Professor für Virtuelles Studio / Virtuelle Realität an der Hochschule Düsseldorf. Davor sammelte er an der neugegründeten Universität von Aizu in Japan internationale Erfahrung. 1999 erhielt er seinen Doctor of Philosophy in Engineering von der Universität Tsukuba. 2004 gründete er als Editor-in-Chief das Journal of Virtual Reality and Broadcasting.
Julian Hermle
Geschäftsführer, CMC Engineers, Hülben
ist seit 2010 im Bereich der industriellen VR Anwendungen tätig und ist Experte für technische Visualisierungen. Die CMC Engineers GmbH hat die Vision, Virtual Reality einer breiten Masse im Maschinen- und Anlagenbau zur Verfügung zu stellen.
Prof. Dr.-Ing. Rigo Herold
Digitale Systeme, Westsächsische Hochschule Zwickau
ist Professor für Digitale Systeme an der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Interaktive Datenbrillen, Hardware der Augmentierten Realität (AR), Hardwareintegration von AR-Fahrerinformationssystemen und Mensch-Maschine-Schnittstellen. Davor war er Gruppenleiter für Systemdesign, Fraunhofer-Forschungseinrichtung.
Stefan Hildebrandt
Vertriebsingenieur, AP&T, Burbach
ist für den technischen Vertrieb im Raum Deutschland zuständig. Er ist seit drei Jahren für AP&T tätig und ist Experte im Maschinen- und Anlagenbau für die Metallumformung.
Alexander Mankel
Geschäftsführer, Augmensys Deutschland GmbH, Schwelm
Geschäftsführer der Augmensys Deutschland GmbH ist seit mehr als 20 Jahren Experte auf dem Gebiet „Industrielle Anwendungssoftware“. Seine Schwerpunkte liegen in der Analyse, Strategie, Geschäftsmodell- und Projektentwicklung im Bereich Augmented Reality basierte, mobile Technologien. Zu den Kunden gehören schon heute namhafte Großkonzerne sowie KMUs.
Dr. Michael Olbert
Manager Multi Domain Simulation, Airbus Group, Hamburg
ist Forschungs-Teamleiter und Innovation Manager für verschiedene interne VR/AR Anwendungen bei Airbus.
Er begann seine berufliche Laufbahn in 2000 bei der DaimlerChrysler Forschung. Es folgten verschiedene Stationen bei der EADS, später Airbus Group in den Bereichen Simulation und Virtuelle Realität.
Thomas Orenz
Virtual Reality / Digital Content, AUDI, Ingolstadt
ist Teamleiter Virtual Reality / Sales Content bei Audi. Hier ist er für die Inhalte Innovation und visuelle Qualität für virtuelle Inhalte rund um POS-Systeme wie Audi City zuständig. Davor hat er bereits in verschiedenen Positionen wie Key Account Manager bei Marken wie 3DExite, ALTEN, United Digital Group (Opel AG), McCann und Bertrandt gearbeitet.
Markus Pargfrieder
Head of Multimedia Lab, Netural GmbH, Linz
ist seit 1999 für die österreichische Digital-Agentur Netural tätig. Seit 2011 zeichnet er sich als Leiter des Multimedia Lab vor allem für Innovationsthemen im Bereich der digitalen Medien aus und realisiert mit seinem Team daraus Projekte im Bereich "Digital Touchpoints". Nebenberuflich war er unter anderem Lektor für Augmented Reality an der FH Hagenberg.
Markus Rall
Geschäftsführer, viality, Dortmund
ist Gründer von viality. Er begleitet Kunden bei der Wertschöpfungskette, über die Beratung bis zur Software-Lösung. Zudem ist er als wissenschaftlicher Forscher und Hochschullehrer für „Augmented Reality“ und „Virtual Reality“ tätig. 2016 hat er das Deutsche Institute für Virtual Reality mitgegründet.
Arne Schönleben
COO, innovation.rocks, Wien
ist COO bei innovation.rocks. Gemeinsam im Team - bestehend u. a. aus VR/AR- Pionieren, 3D-Artisten und Programmierern und Forschungseinrichtungen - entwickeln sie neue Lösun- gen und technologieübergreifenden Content. Innovation.rocks zählt z.B. VW und Audi zu seinen Kunden.
Leonie Schulze Bölling
Senior Consultant, neuland, Köln
ist derzeit als Senior Consultant in der digitalen Strategieberatung neuland tätig. In dieser Rolle berät und begleitet sie Unternehmen aller Branchen, vorwiegend im Mittelstand bei der digitalen Transformation. Zuvor war Leonie im strategischen Einkauf und der Markenberatung für Amazon tätig.
Thomas Trzaska
Mitbegründer & Geschäftsführer, present4D, Düsseldorf
ist Mitbegründer von present4D. Seit 2003 konzipiert und entwickelt er multimediale 360°- Rundgänge und Präsentationslösungen für Industriekunden. Für RWE Dokumentierte er über mehrere Jahre den Baufortschritt des größten Braunkohlekraftwerkes der Welt mit einer 360°-Zeitreise. Seit 2013 ist sein Schwerpunkt die Entwicklung von VR Software.